Gastaufnahmevertrag                                  

 

1.

Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Ferienobjekt vom Gast bestellt und vom Gastgeber die Bestellung angenommen ist.

2.

Der Vermieter ist verpflichtet, die reservierte Ferienunterkunft zur Verfügung zu stellen. Andernfalls ist dem Gast Schadenersatz zu leisten.

3.

Der Gast ist verpflichtet, die vereinbarte Miete der Ferienunterkunft für die Vertragsdauer im Voraus zu entrichten. Eine Anzahlung in Höhe von 25% ist spätestens 10 Tage nach Erhalt der Buchungsbestätigung zu zahlen. Die Restsumme überweisen Sie bitte unaufgefordert und pünktlich 4 Wochen vor Urlaubsantritt auf unser Konto.Verspäteter Zahlungseingang entbindet den Vermieter von der Verpflichtung, das Ferienobjekt für den säumigen Gast zur Verfügung zu stellen. Bei kurzfristiger Buchung ist der Gesamtaufenthaltspreis sofort fällig.


4.

Wird das Ferienobjekt – egal aus welchem Grund – nicht in Anspruch genommen (Mietrücktritt), entstehen dem Gast folgende Kosten, gerechnet in Prozent vom Gesamtmietpreis:

-bis zum 45. Tag vor Reiseantritt 15 % des Reisepreises

-bis zum 31. Tag vor Reiseantritt 25 % des Reisepreises

-bis zum 21. Tag vor Reiseantritt 50 % des Reisepreises

-bis zum 11. Tag vor Reiseantritt 80 % des Reisepreises

Danach 90 % des Reisepreises. Darüber hinaus ist in jedem Falle eine Storno-/Bearbeitungsgebühr in Höhe von 40€ zu zahlen. Ersatzmieter dürfen selbstverständlich gestellt werden. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung wird empfohlen.


5.

Der Vermieter hat das Recht, nach Treu und Glauben die nicht in Anspruch genommene Ferienunterkunft anderweitig zu vermieten.

6.

Sofern nichts anderes vereinbart wurde, beginnt die Mietdauer am Anreisetag um 15:00 Uhr und endet am Abreisetag um 10:00 Uhr. Die Schlüsselübergabe erfolgt direkt am Ferienhaus (Hofland 57, 24257 Hohenfelde).    

7.

Die Mietpreise gelten pro Nacht und sind auf unserer Homepage www.ferienhaus-ostseeidyll.de einzusehen. Sie verstehen sich inklusive Strom, Wasser, Heizung, Kaminholz in der kalten Jahreszeit, 1 Sack Grillkohle, Nutzung der vorhandenen Fahrräder + Bollerwagen, WLAN/Internet, Saunanutzung und Endreinigung. Die Kaution in Höhe von 100€ ist mit der Restsumme spätestens 4 Wochen vor Urlaubsantritt zu überweisen. Sie wird, sofern alles in Ordnung ist, schnellstmöglich nach Abreise des Gastes per Banküberweisung zurückerstattet. Die Mindestmietdauer beträgt 1 Woche. Handtücher, Bettwäsche und Bettlaken werden nicht gestellt. Geschirrhandtücher sind kostenlos im Haus vorhanden. Unser Ferienhaus ist ein Nichtraucherhaus. Sollte trotzdem im Haus geraucht werden, kann die Kaution nicht zurückerstattet werden. Haustiere sind auf Anfrage herzlich willkommen. 

8.

Als Mieter sind Sie für unser Ferienobjekt und die Einrichtung verantwortlich. Bitte behandeln Sie es deshalb pfleglich. Alle durch Sie oder Ihre Mitbewohner verursachten Schäden sind zuersetzen. Der Mieter ist verpflichtet, alle Mängel und Schäden, die in der Zeit entstehen, in der er das Mietobjekt bewohnt, sofort zu melden. Dem Mieter obliegt der Beweis, dass ein Schaden nicht während seiner Mietzeit entstanden ist, dass ihn oder die ihn begleitenden Personen kein Verschulden trifft. Der anmeldende Mieter haftet persönlich für alle Mitreisenden. Das Mietobjekt darf nur bis zu der angegebenen Maximalzahl an Personen belegt werden. Alle mitreisenden Personen und Haustiere müssen vorher angemeldet werden. Das Aufstellen von Zelten, Campingwagen oder Wohnmobilen auf dem Grundstück des Mietobjektes ist nicht gestattet.

9.

Gerichtsstand ist Kiel.   



Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt!


Stefanie & Jens Burgwedel